Der Freitag für eine klimagerechte Zukunft – Wenn Birkenwerder auf die Straße geht

„Europawahl ist Klimawahl!“ Unter diesem Motto gingen am Freitag, den 24.05., wieder tausende Schülerinnen und Schüler in europäischen Städten und Gemeinden für mehr Klimaschutz auf die Straße. In Birkenwerder beteiligten sich Jugendliche bereits an vergangenen Demonstrationen. In Hohen Neuendorf ging nun ein Klimazug durch die Stadt, einer von 285 in ganz Deutschland, aber der Einzige in Oberhavel.

Was bewegt unsere lokale Jugend? Und was wollen Sie bewegen? Ein Gespräch mit Teilnehmern und Organisatoren der Demonstrationsserie. „Der Freitag für eine klimagerechte Zukunft – Wenn Birkenwerder auf die Straße geht“ weiterlesen

Sichere Schulwege erkundet – Ein Pilotprojekt

Ein Untersuchungsschwerpunkt – die Rathauskreuzung an der Hauptstraße (B96) Ecke Clara-Zetkin-Straße (B96a). Hier gilt es viele Verkehrsteilnehmer sicher von A nach B zu befördern. (Quelle: eigene Darstellung)

Am Dienstag, den 14. Mai 2019, erkundeten Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule Birkenwerder im Rahmen des Projektes „Rad-Schul-Weg-Birkenwerder“ ihre Schulwege. Das Kooperationsprojekt des ADFC Birkenwerder e.V., der Gemeinde Birkenwerder, dem Netzwerk Verkehrssicherheit Brandenburg und der Regine-Hildebrandt-Gesamtschule hat zum Ziel, die Schulwege auf Fahrradfreundlichkeit und Fußgängerfreundlichkeit zu überprüfen sowie Mängel in der Verkehrssicherheit aufzuzeigen. „Sichere Schulwege erkundet – Ein Pilotprojekt“ weiterlesen