Siegerehrung Stadtradeln 2022

11.11.22, Beginn 16:00, Clever-fit , Hauptstraße 40, Birkenwerder

23926 km (201: 24.888) wurden 2022 von 9 (13) Teams und 88 (111) aktiven Radelnden im Zeitraum vom 27.8. bis 16.9.2022 erstrampelt und damit 3,67 t CO2 vermieden. Diese Leistung möchte die Gemeinde, für diese nunmehr etablierte Veranstaltung, die Diesjahr zusammen mit dem Landkreis und allen Nachbarkommune zeitgleich stattfand, auszeichnen.

Lastenrad Birki wird übergeben

Dieses Jahr wurde das Clever-fit Birkenwerder am Rathausplatz ausgewählt. Grund dafür ist u.a. dass Clever-fit sich als Radpate für das zweite Lastenrad „Birki“ angeboten hat, dass im Rahmen der Veranstaltung offiziell übergeben wird. Am Vormittag noch codiert, steht es jetzt für alle Bürger:innen in Birkenwerder zum kostenlosen Verleih für bis zu 3 Tagen über das Portal Flotte-Brandenburg des ADFC zur Verfügung. Dies ist analog zum bereits übergebenen Lastenrad Briesi an der Waldschule und den den Lastenrädern in den Nachbarkommunen über das Portal. Die Lastenräder wurden vom Klimaschutzmanager, Stefan Golla organisiert und mit Fördermitteln vom Land bezuschußt. Der Briesetal-Verein, Roselyn Dirk und Torsten Werner übernehmen die Schirmherrschaft und werben für die Übernahme der laufenden Kosten aus der Gemeinde. Die Lastenradflotte ist nicht nur für private Probefahrten, viel mehr als gesundes Alternativ-Verkehrsmittel zum Auto angelegt, um die Lärm- und Abgas-Belastungen auch in Birkenwerder  z.B. durch die Nahversorungung weiter zu reduzieren.

Platzierungen 2022

Der Bürgermeister Stephan Zimniok und KSM Stefan Golla ehren in den Kathegorien Teams, Frauen, Herren, Schule und Jüngste und Älteste, m & w vom 1-3 Platz.

Frauen:

  1. Platz: Bettina Lodd, 691 km, OHV4Future
  2. Platz: Julia Sarfert, 567 km, Zweckverband Fließtal
  3. Platz: Dana Zachleder, 566 km OffenesTeam Birkenwerder

Herren:

  1. Platz: Benedict Hein, 1567 km, PedalPower
  2. Platz: Kurth Rahn, 1048 km Birkeriders
  3. Platz: Cederic Hein, 902 km PedalPower

Teams:

  1. Platz: OHV4Future, 6212 km (22)
  2. Platz: PedalPower, 5893 km (14)
  3. Platz: Team RHG, 4463 km (24)

Schule: 1. Platz RHG – Regine Hildebandt Gesamtschule

Jüngste war Emma Dreher (40 km) und Älteste: Regina Freidemann (28)

Leider haben dieses Jahr der Ortsverband ADFC die Veranstaltung boykottiert, um auf die viele Missstände zum Radverkehr in Birkenwerder aufmerksam zu machen, auch ein Grund, warum das Ergebnis nicht mit dem Vorjahr mithalten konnte. Bitterer ist, dass die Ortseigene Schule (Pestalozzi Grundschule) unter dem Schulleiter Herr Stapel kein Interesse an einer anderen Mobilität hat und daher nicht teilnimmt, obwohl viel Schüler und Lehrer:innen täglich mit dem Rad kommen.

Es ist zu hoffen, dass ab 2023 hier diese Potenzial (re)aktiviert werden können.

17.1.2023, Stefan Golla

Foto: S. Golla, CC BY-SA 4.0, Birkenwerder

Das könnte dich auch interessieren …

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.